Aktuelle Neuigkeiten:
Hinweis: Diese News-Seite ist ein selektierter Auszug aus meinem Blog (blog.christophgarstka.de)

18.05.2021
Bildmontage Claudia M319

Titel: Claudia M319
Format: 20 x 30 cm
Technik: Bildmontage
Entstehung: 2021

Im Juli der 1987 ging es mit das ganze Illmetal-Gymnasium im Schülersonderzug vom Westerfelder Nordbahnhof nach Trier. Vor der Rückfahrt posierten Claudia und Susanne für ein Foto vor den Wagen des Sonderzuges...

Auch dieses Bild ist eine Montage aus Fotos und Zeichnungen, die Porträts stammen von den Zeichnungen Claudia157 und 139.
24.12.2020
Fröhliche Weihnachten
Euch allen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest!
zum Vergrößern bitte anklicken!
16.12.2020
2G wegen des Lockdowns geschlossen
Wegen des Lockdowns ist auch das 2G in Eberbach in der Kellereistraße auf wohl eher unbestimmte Zeit geschlossen.
zum Vergrößern bitte anklicken!

zum Vergrößern bitte anklicken!

zum Vergrößern bitte anklicken!

Bleibt gesund, achtet auf Euch und andere; beobachtet unvoreingenommen und bildet Euch eine eigene Meinung.
13.12.2020
Ein Wintermorgen am Westerfelder Nordbahnhof in den 80ern
Vor der Schule an einem Wintermorgen am Westerfelder Nordbahnhof in den 80er Jahren. Der Nord-Express eilt von Altenburg-Velpe her seiner Endstation in Aachen entgegen...
zum Vergrößern bitte anklicken!
(Bild zum Vergrößern bitte anklicken!)

Es war morgens noch fast dunkel; ein Experiment mit einem 400-ASA-Schwarz-weiß-Film. Ey, der fotografiert 'n Zug, mokierten sich einige Schüler, und ein Mädchen, dessen Name mir zu diesem Zeitpunkt noch unbekannt war, grüßte albern in die Kamera...

Bildmontage, die auf einem Foto vom D 891 in Eberbach von 1985 basiert und tatsächlich mit einem 400-ASA-Schwarz-weiß-Film entstand. Im Hintergrund weitere Fotos teilweise von Modellen. Die Figur von Claudia am Bahnsteig besteht aus einer Mischung aus Zeichnungen und Fotos, die am Computer bearbeitet wurden...
24.11.2020
Bildmontage Claudia M309

Titel: Claudia M309
Format: 20 x 30 cm
Technik: Bildmontage
Entstehung: 2020

Vor dem Westerfelder Hauptbahnhof am Ende der Langen Straße in den 1980er Jahren. Der heutige Hauptbahnhof war ursprünglich der Königsbahnhof und wurde 1867 in der Nähe zum Schloss Greifenstein gebaut. Die Bahnanlagen durchschnitten die lange gerade Straße, die vom Schloss exakt ost-west-ausgerichtet bis zur Johannes-Kirche in der Innenstadt führte, und die als einziger Straßenzug des im Barock am Reißbrett neu geplanten Stadtgrundrisses umgesetzt wurde. Kurz vor dem 1. Weltkrieg hat man den alten Kopfbahnhof in der Nähe vom Heumarkt wegen der umständlichen Betriebsführung aufgegeben, so dass der kleinere Königsbahnhof zum neuen Hauptbahnhof aufgewertet wurde und erst nachträglich die imposante Bahnsteighalle bekam. Zwar wurde kurz nach dem ersten Weltkrieg der Bahnhof um drei weitere Gleise von ursprünglich 6 auf dann 9 Gleise nach hinten erweitert, doch ist der Knotenpunkt zweier Fernverkehrsachsen bis heute chronisch überlastet.

Bildmontage aus Zeichnungen und Fotos, bei dem Gebäude und der Straßenbahn im Hintergrund handelt es sich um Modelle. Für die Figur dienten u.a. die Zeichnungen Claudia157 und Claudia111 als Basis.
18.10.2020
Neues aus Westerfeld - Hochspannungsmast fertiggestellt
Inzwischen konnte der Hochspannungsmast nach gut 31 Jahren fertig gestellt werden.
zum Vergrößern bitte anklicken!

zum Vergrößern bitte anklicken!

Die Montage der Isolatoren, die ich bereits 1989 aus Sommerfeld-Isolatoren gebastelt hatte, und der Leitungen kommt alleridngs erst etwas später, wenn der Landschaftsbau dahinter etwas weiter vorangeschritten ist.

zum Vergrößern bitte anklicken!
(Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!)

Hier auch im Video mit etwas Zugverkehr:



16.10.2020
Bildmontage Claudia M311

Titel: Claudia M311
Format: 20 x 30 cm
Technik: Bildmontage
Entstehung: 2020

Eine weitere Illustration, die im Zusammenhang mit meinem neuen Roman Westerfeld entstanden ist. In Westerfeld gab es in den 80er und 90er Jahren im Basement des Illmecenters die Diskothek La Soirée, in der sich am Wochenende alles traf, was in der Region Rang und Namen hatte...
05.10.2020
Bildmontage ClaudiaM307

Titel: Claudia M307Format: je 90 x 60 cm
Technik: Bildmontage
Entstehung: 2020

Zu Besuch bei Claudia Mitte der 90er Jahre; sie ließ sich mehrfach von einem namenhaften Westerfelder Fotografen in Szene setzen und hängte ein paar dieser Bilder im Flur ihrer kleinen Wohnung im Süden der Stadt auf, sehr zur Verwunderung einiger Besuicher... Eine dreiteilinge Bildmontage aus Zeichnungen und Fotos, die noch bis Ende November 2020 unter dem Thema Hochformat vs. Querformat im 2G zu sehen ist...
03.10.2020
30. Jahrestag der Deutschen Einheit
Auch das 2G ehrte heute den 30. Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung:
zum Vergrößern bitte anklicken!

zum Vergrößern bitte anklicken!

zum Vergrößern bitte anklicken!
(Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!)
26.09.2020
2G in Eberbach - Hochformat vs. Querformat
Diesmal widmet sich die Ausstellung im 2G formalen Aspekten und stellt sich der nicht beantwortbaren Frage Hochformat oder Querformat? Gerade in der heutigen Zeit der Handy-Fotografie ein immer wieder aktuelles Thema, man bedenke nur die immer mehr im Hochformat gedrehten Videos. Und vielleicht wäre ja die Lösung das Quadrat...

Mein Vater zeigt eine Auswahl diverser Arbeiten in Acryl auf Leinwand aus den letzten Jahren, aber auch eines seiner füheren Werke. Oftmals ist es erst die Zusammensetzung von Einzelbildern, die über die Ausrichtung des Formates entscheidet; das wohl bekannteste dabei ist das Triptychon:
zum Vergrößern bitte anklicken!

zum Vergrößern bitte anklicken!

Gerade für das Thema Figur, das sowohl bei meinem Vater als auch bei mir das meist vorherschende Thema ist, liegt das Hochformat näher als das Querformat, beim Thema Landschaft ist es eher umgekehrt. Aber der Bild-Inhalt muss auch nicht zwingend das Seitenverhältnis des Bildes vorgeben, manchmal geht es auch anders... Und dann gibt es eben noch andere Vorgaben; der Film ist wie die Bühne ein Querformat, das Buch dagegen ein Hochformat...

Zu diesem Thema entstanden bei mir zwei Dreifach-Bilder, ein Hochformat aus drei Querformaten und ein Querformat aus drei Hochformaten:
zum Vergrößern bitte anklicken!

zum Vergrößern bitte anklicken!

Das 2G befindet sich in der Kellereistraße 4 in der Altstadt von Eberbach. Wir sind weiterhin immer samstags von 10:30 Uhr bis 13:30 Uhr persönlich anwesend und freuen uns auf euren Besuch!
zum Vergrößern bitte anklicken!
(Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!)

[1] 2 3 4 5 6 7 ...   >  >>