Aktuelle Neuigkeiten:
Hinweis: Diese News-Seite ist ein selektierter Auszug aus meinem Blog (blog.christophgarstka.de)

02.05.2020
2G wieder geöffnet
Im Rahmen der allgemeinen Corona-Panik-Lockerungen ist nun auch das 2G wieder geöffnet.
zum Vergrößern bitte anklicken!

Wichtig: Bitte an die geltenden Hygiene-Regeln halten, Zutritt daher nur mit Mundschutz!




zum Vergrößern bitte anklicken!

Wir freuen uns auf euren Besuch!
19.03.2020
Auch unser 2G ist wegen Corona bis auf weiteres geschlossen!


Auch wenn das 2G in der Kellereistraße in Eberbach nur ein privater Ausstellungsraum ist, haben mein Vater und ich es im Rahmen des allgemeinen Corona-Shutdowns auf unbestimmte Zeit geschlossen!



Passt alle auf euch auf und bleibt gesund!


07.03.2020
2G in Eberbach - Neues Update
Nun ist das neue Jahr bereits gut zwei Monate alt und im 2G gibt es ein neues Update!

Mein Vater zeigt diesmal eine Auswahl von Fotoübermalungen aus seiner Phaidra-Serie:
zum Vergrößern bitte anklicken!

zum Vergrößern bitte anklicken!

zum Vergrößern bitte anklicken!

Bei mir bleibt der Schwerpunkt noch einmal in den 80er Jahren, kleiner Nebenschauplatz ist diesmal New York:
zum Vergrößern bitte anklicken!

zum Vergrößern bitte anklicken!

zum Vergrößern bitte anklicken!

Das 2G befindet sich in der Kellereistraße 4 in der Altstadt von Eberbach, und wir sind weiterhin immer samstags von 10:30 Uhr bis 13:30 Uhr persönlich anwesend und freuen uns auf euren Besuch!
zum Vergrößern bitte anklicken!
(Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!)
30.01.2020
2G in Eberbach - Lieblingsfarbe Blau
Ausschließlich Arbeiten in Acryl bzw. Öl auf Leinwand, in denen Blautöne dominieren, zeigt mein Vater aktuell im 2G:
zum Vergrößern bitte anklicken!

zum Vergrößern bitte anklicken!

Von mir gibt es eine Auswahl von neueren und älteren Bildmontagen zu sehen, die primär einen Bezug auf Westerfeld in den 80er Jahren. Zwei geplante neue Arbeiten wurden allerdings leider nicht rechtzeitig gedruckt, die gibt es dann voraussichtlich ab März zu sehen:
zum Vergrößern bitte anklicken!

Das 2G befindet sich in der Kellereistraße 4 in der Altstadt von Eberbach, und wir sind weiterhin immer samstags von 10:30 Uhr bis 13:30 Uhr persönlich anwesend und freuen uns auf euren Besuch!
zum Vergrößern bitte anklicken!
(Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!)
01.01.2020
Prost Neujahr!
Allen Besuchern meines Blogs wünsche ich alles Gute für 2020!
zum Vergrößern bitte anklicken!
04.12.2019
Neue Bildermontage: ClaudiaM224

Titel: ClaudiaM224
Format: 21,5 x 13,5 cm
Technik: Bildmontage
Entstehung: 2019

Zu Besuch in der alten Villa in Illmetal-Engelskirchen. Zum Hintergrund: Einen Teil meiner Kindheit verbrachte ich in einer alten Jugendstil-Villa; mein altes Kinderzimmer habe ich rekonstruiert und dann mit einigen Devotionalien aus der Zeit in das Jahr 1988 verlagert.
09.11.2019
2G umdekoriert
Wie alle zwei Monate haben mein Vater und ich auch diesen Monat das 2G umdekoriert:
zum Vergrößern bitte anklicken!

Mein Vater zeigt Bilder in Acryl auf Leinwand, die alle aus diesem Jahr stammen:
zum Vergrößern bitte anklicken!

Bei mir liegt der Schwerpunkt diesmal im Schwarzweiß:
zum Vergrößern bitte anklicken!

zum Vergrößern bitte anklicken!

Das 2G befindet sich in der Kellereistraße 4 in der Altstadt von Eberbach, und wir sind weiterhin immer samstags von 10:30 Uhr bis 13:30 Uhr persönlich anwesend und freuen uns auf euren Besuch!
zum Vergrößern bitte anklicken!
(Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!)
03.11.2019
Altes Foto vom Illmhäuser Viadukt
Für meinen neuen Roman brauchte ich noch ein Foto vom Illmhäuser Viadukt aus dem Herbst 1979, ein unbekannt gebliebener 103-bespannter Schnellzug mit Post- und Poplackwagen im vorderen Zugteil...:
zum Vergrößern bitte anklicken!
(Bild zum Vergrößern bitte anklicken!)
22.09.2019
Ausstellung im Mitteltorturm der Stadt Hirschhorn
Gestern und heute lief meine Ausstellung im L'atelier imaginaire im Mitteltorturm der Stadt Hirschhorn; eine spannende Location in dem nahezu original erhaltenen bzw. restaurierten Stadtturm aus dem 14. Jahrhundert:
zum Vergrößern bitte anklicken!

zum Vergrößern bitte anklicken!

zum Vergrößern bitte anklicken!

zum Vergrößern bitte anklicken!

Die Ausstellung fand im Rahmen der Tage des offenen Ateliers Südhessen statt und teilte sich in dem Turm auf zwei Etagen auf, die nur über steile Treppen aus dem Mittelalter zu erreichen waren. Mein Vater las aus meinem Roman Die Stadt am Fluss

zum Vergrößern bitte anklicken!

Oben gab es unter anderem die Arbeiten zu dem Fiktivteil meines in Arbeit befindlichen Romans Westerfeld zu sehen:
zum Vergrößern bitte anklicken!

zum Vergrößern bitte anklicken!

zum Vergrößern bitte anklicken!

Der Turm blieb nach der Erweiterung der Stadt nur erhalten, weil er zum Kirchturm umfunktioniert wurde, hier noch ein Blick auf die Glocken:
zum Vergrößern bitte anklicken!
(Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!)

An dieser Stelle einen besonderen Dank an den Hirschhorner Künstler Ludwig Schmeisser und die Freunde der Hirschhorner Altstadt, die diese besondere Ausstellung in dieser einzigartigen Umgebung ermöglicht haben.
21.09.2019
Ausstellung in Hirschhorn am 21. und 22. September 2019
Im Rahmen des Kultursommers Südhessen 2019 stelle ich am 21. und 22. September 2019 in Mitteltorturm der Stadt Hirschhorn aus.



Öffnungszeiten: 11:00 - 17:00 Uhr
Vernissage: Samstag, 21.09.2019, 11:00 Uhr

Hinweis: Die Ausstellung befindet sich in einem original erhaltenen bzw. restaurierten mittelalterlichen Stadtturm, und die Zuwegung erfolgt über historische Treppen und ist nicht barrierefrei.

<<  <   1 [2] 3 4 5 6 7 ...   >  >>