Okandada-Ranch-Chronik

Hier können Mitglieder aus dem AMPF, das ja gelöscht werden soll, einen Thread erstellen, wo sie alte Fotostories u.ä. rüberkopieren können, die sie retten wollen

Moderator: Okandada-Ranch

Benutzeravatar
Okandada-Ranch
Beiträge: 935
Registriert: Mi Feb 24, 2016 11:22 am
Wohnort: grüner Ruhrpott

Okandada-Ranch-Chronik

Beitragvon Okandada-Ranch » Mo Dez 10, 2018 3:05 pm

Das wird jetzt hier zwar ein Monolog, aber dann hab ich alles wieder zusammen, mit zurückgeholten Bildern!
Im regulären Ranchthread geht es in diesem Forum dann mit aktuellem weiter.
(Das hier ist von 2006!)

Hier OSW Sabellina mit ihrem Fohlen. Wir haben uns jetzt mit der Zucht von champagne-Pferden befasst: die Stute ist in einer noch wenig bekannten Farbe: sable champagne (auf seal brown), und gleichzeitig Tobiano, nach echtem Vorbild, das Fohlen ist Amber (auf braun oder Buckskin).
Bild
Bild
Hier ist sie unter dem Sattel zu sehen, da waren 2 Schweine abgehauen ;-)
Bild

Bild
PSH Cinnamon Ice (Shynoah of) heute morgen. Heute ist meteorologischer Frühlingsanfang!

Der hat seinen Namen wegen seiner hellbraunen (zimt-metallic) Augen, sozusagen "cinnamon Eyes"...:wink:

Bild
Der hier brauchte auch mal ein vernünftiges Foto: PSH Shanandoah Impression...

Schönes Wetter heute, endlich!
Da haben wir gleich mal ein paar Pferde raus gelassen:
Bild

Der PSH Third Chic Olena ist sich noch nicht ganz so sicher, ob er das gut finden soll....während PSH Jons A Smart gleich Gas gibt.

Dieses Bild entstand übrigens mit Hindernissen:
Bild
Bild
ICH war das nicht....

Mein Mann hat mal wieder gebastelt:
Bild
Ein Jauchewagen, passend zur Jahreszeit...(März 2006)
Bild
Bild
Jeder Tag ist eine neue Chance, das zu tun, was Du möchtest (Fr. v. Schiller)

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 5693
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Okandada-Ranch-Chronik

Beitragvon luckenbachranch » Mo Dez 10, 2018 5:50 pm

Total klasse das alles nochmal zu sehen. Der Wagen ist so toll!

Benutzeravatar
Schmuggler
Beiträge: 2516
Registriert: Mi Feb 17, 2016 11:09 am

Re: Okandada-Ranch-Chronik

Beitragvon Schmuggler » Mo Dez 10, 2018 8:00 pm

Toll, mit meinen alten Beiträgen werde ich mich ab Mittwoch befassen und dann auch die alten Bilder von meiner alten Festplatte einsetzen im Laufe der nächsten Zeit!
Langweilige Hobbies kenn ich nicht!

Benutzeravatar
Okandada-Ranch
Beiträge: 935
Registriert: Mi Feb 24, 2016 11:22 am
Wohnort: grüner Ruhrpott

Re: Okandada-Ranch-Chronik

Beitragvon Okandada-Ranch » Mo Dez 10, 2018 10:29 pm

Ja, ich bin selber überrascht, was da alles so auftaucht!
Jeder Tag ist eine neue Chance, das zu tun, was Du möchtest (Fr. v. Schiller)

Benutzeravatar
SuE
Beiträge: 2335
Registriert: Di Sep 20, 2016 6:06 pm

Re: Okandada-Ranch-Chronik

Beitragvon SuE » Di Dez 11, 2018 5:47 pm

Geil ! Ein wundervoller Thread :)

Benutzeravatar
Okandada-Ranch
Beiträge: 935
Registriert: Mi Feb 24, 2016 11:22 am
Wohnort: grüner Ruhrpott

Re: Okandada-Ranch-Chronik

Beitragvon Okandada-Ranch » Di Dez 11, 2018 9:22 pm

Ja, DAS kennt Ihr jüngeren ja auch noch gar nicht...
Macht echt Spaß, die alten Sachen wieder vorzukramen.
Jeder Tag ist eine neue Chance, das zu tun, was Du möchtest (Fr. v. Schiller)

Benutzeravatar
SuE
Beiträge: 2335
Registriert: Di Sep 20, 2016 6:06 pm

Re: Okandada-Ranch-Chronik

Beitragvon SuE » Do Dez 13, 2018 4:47 pm

Ja, also immer schön herzeigen :)

Benutzeravatar
Okandada-Ranch
Beiträge: 935
Registriert: Mi Feb 24, 2016 11:22 am
Wohnort: grüner Ruhrpott

Re: Okandada-Ranch-Chronik

Beitragvon Okandada-Ranch » Do Dez 13, 2018 10:28 pm

Jawoll, es geht weiter!

Bild
Ein Auftragskaltblut, leider blödes Blitzbild
Grins, ich mag das Mold eigentlich nicht, und er sollte nur rh, aber das Vorbild war total süß, und das werde ich mir mal richtig nachbauen. Da passte das Mold sogar gut!

Hab allerdings festgestellt, dass die neuen Modelle (von 2003!) fast unmöglich zu ändern sind, das Material ist nur mm-dünn, da kann man gar nichts schleifen....

Bild

Zuwachs bei unseren Rindern: ein Zuchtbulle für die Bisonherde...
So ein Riesenbulle sieht schon gefährlich aus....
Ist er aber gar nicht.....
Bild

oder doch??????

Mai 2006
Bild

OSW Comanche YCK ist nach einem schweren Unfall wieder reitfähig und durfte gleich auf unseren Mairitt mit (ganz rechts), und OSW Commander, der Gelderländer (links) war zum ersten Mal mit uns im Gelände.

In der Mitte OSW Vanilla Fudge.

Bild

Bild
Da konnte sich Jon's A Smart auch mal richtig ausrennen....
Jeder Tag ist eine neue Chance, das zu tun, was Du möchtest (Fr. v. Schiller)

Benutzeravatar
Okandada-Ranch
Beiträge: 935
Registriert: Mi Feb 24, 2016 11:22 am
Wohnort: grüner Ruhrpott

Re: Okandada-Ranch-Chronik

Beitragvon Okandada-Ranch » Do Dez 13, 2018 10:39 pm

Ende Mai:
Bild

So, unsere "Schatzsuche" ist hiermit erledigt, wir haben unser Wunschpferd, die Treasure-Hunt-Paint-Stute.
Evita hat sie auch gleich zum Fototermin geschleppt.
Übrigens mal eine etwas dezenteres Showhalfter, dafür hat Evita die Zierschnalle am Gürtel....
Bild
Noch mal die seltener gezeigte andere Seite.

Es war damals sehr spannend, ob und welche der Lady Phases wohl einen langen schweif bekommen würden...

Bild

Unsere Cheyenne Blonde beim Fussballspielen (eine gute "Ausrede", sie mal von fast allen Seiten zu zeigen)
Bild

Bild

Da hatte sie wohl keine Lust mehr....

Übrigens: nach meinem "Orakel" wird Italien Weltmeister. Diese Bälle sind ja im Mr. Proper-Waschmittel, und ich hatte so gemeint. welcher da drin ist (es gibt 6 verschiedene), das Land gewinnt....

(Der Beitrag war vom 18.6. 2006...Ja, wer hatte denn dann da gewonnen????)
Jeder Tag ist eine neue Chance, das zu tun, was Du möchtest (Fr. v. Schiller)

Benutzeravatar
Okandada-Ranch
Beiträge: 935
Registriert: Mi Feb 24, 2016 11:22 am
Wohnort: grüner Ruhrpott

Re: Okandada-Ranch-Chronik

Beitragvon Okandada-Ranch » Do Dez 13, 2018 10:53 pm

Mal wieder ein Auftragspferd:
Bild

Bild
Bild
und das war das Vorbild (ich darf...)
Bild

Leider konnte ich nicht Zöpfchen-einnähen üben, die Auftraggeberin wollte so hängende...

Noch ein Auftrag, von dem ich gerne wüsste, wo der jetzt ist:
Bild
Bild
Hieß mal Otts Dixie Skip und war auch nach diesem echten gemacht.
Jeder Tag ist eine neue Chance, das zu tun, was Du möchtest (Fr. v. Schiller)

Benutzeravatar
Okandada-Ranch
Beiträge: 935
Registriert: Mi Feb 24, 2016 11:22 am
Wohnort: grüner Ruhrpott

Re: Okandada-Ranch-Chronik

Beitragvon Okandada-Ranch » Do Dez 13, 2018 11:09 pm

Dann das auch noch:
Bild
Bild
noch mehr fertige Aufträge:
Bild
Bild
nur gehairt

Palouse-Serienveränderung;-)
Hier mal zum Vergleich mit meiner Knabstrupper-Stute, die ja ungefähr ähnlich,. aber doch "ganz anders" aussieht:
Bild
Die rechte ist meine (OSW Coriander), die andere ist ein Appaloosa-Sporthorse (Auftrag), gewisse Ähnlichkeit ist rein zufällig.

Bild
und als Schecke.
Jeder Tag ist eine neue Chance, das zu tun, was Du möchtest (Fr. v. Schiller)

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 5693
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Okandada-Ranch-Chronik

Beitragvon luckenbachranch » Fr Dez 14, 2018 7:40 am

Der Adios als Paint ist klasse, paint steht dem einfach

Benutzeravatar
Schmuggler
Beiträge: 2516
Registriert: Mi Feb 17, 2016 11:09 am

Re: Okandada-Ranch-Chronik

Beitragvon Schmuggler » Fr Dez 14, 2018 12:19 pm

Boah, was für tolle Pferde, einige kannte ich noch gar nicht, der Adios ist wunderschön, aber der Hingucker für mich ist das Kaltblut aus dem Clydesdale Stallion, der jetzt stehende!
Langweilige Hobbies kenn ich nicht!

Benutzeravatar
Okandada-Ranch
Beiträge: 935
Registriert: Mi Feb 24, 2016 11:22 am
Wohnort: grüner Ruhrpott

Re: Okandada-Ranch-Chronik

Beitragvon Okandada-Ranch » Fr Dez 14, 2018 4:56 pm

Lach, ich erinner mich an einige auch kaum noch, zumal die nie oder nie wieder in der MP-Szene aufgetaucht sind....

Und nun wieder was eigenes:
Cheyenne Blonde genießt ihre (Noch-)Weidefreizeit:
Bild
Bild
Bild


während Fohlen hier arbeiten sollen (Halterschau mit Mama üben):
Bild
aber lieber auf Abwege gehen...

Bild
Unsere Mustang/QH-Mix-Stute OSW Lilacs
Bild

an dem "muddy dun" habe ich einen ganzen Tag gepinselt, bis es mir endlich gefiel....
war da noch gar nicht richtig frisiert ;-)

Juli 2006:
Bild
So, wir haben nur auch eine langschwänzige Treasure-Hunt-Stute, die ganz eindeutig mit unserem Spider O`Stud (Studspider of) verwandt ist ;-)
und das kam so:

Tom kam nämlich letztens an, er habe ein neues, ganz besonderes Pferd. Wenn man das kauft, bekommt man noch eins dazu...

Bild
Und alle aus der selben Zucht wie unsere Red Sanlena....die rechte.
Dan dazu. Eins??? DREI!
Bild

und dann haben sie alle rausgeholt und gleich eine Halfter-Modenschau gemacht
Bild

sogar von hinten sind die schön:
Bild
(nur die Leopard gehört nicht mir, das war ein Auftragspferd)

Dann war wieder Sendepause bis 22. 8., da habe ich dann meinen ersten eigenen Laptop bekommen....
Jeder Tag ist eine neue Chance, das zu tun, was Du möchtest (Fr. v. Schiller)

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 5693
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Okandada-Ranch-Chronik

Beitragvon luckenbachranch » Fr Dez 14, 2018 5:48 pm

Sooooviele Ladies.Die schwarzweisse hab ich auch, hab ich mal auf ner US- fs gewonnen

Benutzeravatar
Okandada-Ranch
Beiträge: 935
Registriert: Mi Feb 24, 2016 11:22 am
Wohnort: grüner Ruhrpott

Re: Okandada-Ranch-Chronik

Beitragvon Okandada-Ranch » So Dez 16, 2018 1:40 pm

Mittlerweile sind es ja noch ein paar mehr, auch ofs und die veränderten haben sich auch sehr vermehrt ;-)
Jeder Tag ist eine neue Chance, das zu tun, was Du möchtest (Fr. v. Schiller)

Benutzeravatar
Schmuggler
Beiträge: 2516
Registriert: Mi Feb 17, 2016 11:09 am

Re: Okandada-Ranch-Chronik

Beitragvon Schmuggler » So Dez 16, 2018 4:28 pm

LP Popos! Die haben Ausdruck!
Langweilige Hobbies kenn ich nicht!

Benutzeravatar
SuE
Beiträge: 2335
Registriert: Di Sep 20, 2016 6:06 pm

Re: Okandada-Ranch-Chronik

Beitragvon SuE » Mo Dez 17, 2018 5:42 pm

Hammer Pferde! Die Ladys *schwärm* Und der stehende Dicke Cust, das Pferd ist total toll :shock:

Benutzeravatar
Okandada-Ranch
Beiträge: 935
Registriert: Mi Feb 24, 2016 11:22 am
Wohnort: grüner Ruhrpott

Re: Okandada-Ranch-Chronik

Beitragvon Okandada-Ranch » Di Dez 18, 2018 4:18 pm

:-)

Bild

Zwei unserer Leute haben heute einen Ausritt gemacht, mit Cheyenne Blonde und Vanilla Fudge.
Und dabei Megan mit Fayyaadah getroffen. Da mussten die beiden Westernreiter erst mal "angeben", und haben hier einen doppelten Spin hingelegt, während Megan amüsiert zuschaute:
Bild

Und später hat Cheyenne noch die Dogge Doga ge"cuttet"...
Bild

Eigentlich wollte Megan mit der Araberstute Wüstenfotos machen: weißes Pferd in weißen Dünen
Bild


Eine Stute mit "Schießpulver" im hintern:
OSW Pretty Powder:
Bild
Bild
Bild
Bild
Übrigens ist nicht nur der Name eine ungefähre Kombination aus Pretty Cowboy und Magic Powder... :wink:

... und "spinnt, dass dem Reiter schwindelig wird...

Heute (21. 9. 06) wurde hier für eine Kaltblutschau trainiert, da können wir Euch gleich den neuen: "Lucky Luke" zeigen:
Bild

Da muss Elvira ganz schön "lange Beine" machen, aber diese sanften Riesen lassen sich auch von Jugendlichen führen!
Bild
Jeder Tag ist eine neue Chance, das zu tun, was Du möchtest (Fr. v. Schiller)

Benutzeravatar
Okandada-Ranch
Beiträge: 935
Registriert: Mi Feb 24, 2016 11:22 am
Wohnort: grüner Ruhrpott

Re: Okandada-Ranch-Chronik

Beitragvon Okandada-Ranch » Di Dez 18, 2018 4:27 pm

Heute früh gab es eine Überraschung hier: ein Herdenzuwachs bei den Pintos:
als Megan heute morgen zum Auslauf ging, entdeckte sie das:
Bild

Bild

da holte sie schnell auch den Papa, damit er sein Fohlchen (wir haben noch nciht mal geschaut, ob Bub oder Mädel...) gleich kennen lernen kann ;-))

Bild
Jeder Tag ist eine neue Chance, das zu tun, was Du möchtest (Fr. v. Schiller)


Zurück zu „AMPF-Archiv Ranchstories“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste