Mustangs

In diesem forum gibt es Threads über Pferderassen, die Ihr vorstellen wollt. Gerne auch Registraturinfos, aber jede Rasse bekommt einen eignen thread! Und threads für bestimmte molds
Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 5906
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Mustangs

Beitragvon luckenbachranch » Fr Okt 12, 2018 7:38 pm

Über Mustangs muß man nicht mehr viel sagen. Sie stammen von den meist spanischen Pferden der Einwanderer ab, die entliefen oder zurückgelassen wurden und große Herden bildeten. In manchen Gegenden konnten sich Populationen erhalten ,die heute noch deutlich spanische Einfüsse halten, zum Beispiel der Kigermustang. Generell gibts es Mustangs in vielen Typen, je nach dem was da so weglief, es gibt auch Exemplare mit fast kaltblütigen Einschlägen, generell sind Mustangs eher kleine Pferde. Ab und zu werden Herden zusammengetrieben mit nicht immer gerade tierfreundlichen Methoden und Pferde zur Adoption abgegeben. Sorry falls ich das jetzt etwas stümperghaft geschrieben hab, Ihr könnt es gern ergänzen. Berühmt sind die Mustangs aus dem Sand wash Basin ( z.B Picasso) und aus dem Roosevelt National park, über sie ist man auf Facebookseiten immer auf dem laufenden

Mustangmodelle sind äußerst beliebt, weil sie auch den Mythos von Wildnis und Freiheit beinhalten und darstellen. uich selber bin auch nicht sicher vor ihnen :P

Bild

Bild

Bild

Bild

Zurück zu „Pferderassen und Molds“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste