Ideensammlung für ne deutsche Vintage cust ( und cust) show

Forumsregeln
Dies hier ist für Veranstaltungslinks und Verkaufslinks- bitte die threadregel beachten: es gibt jeweils nur je einen Thread, wo nur verlinkt werden darf, wenn es darin etwas neues gibt, genaueres entnehmt dem ersten post des Threads
Benutzeravatar
Schmuggler
Beiträge: 2218
Registriert: Mi Feb 17, 2016 11:09 am

Re: Ideensammlung für ne deutsche Vintage cust ( und cust) show

Beitragvon Schmuggler » Fr Mai 13, 2016 8:42 am

Sollten wir keine LS auf die Beine bekommen, dann wäre eine FS eine gute Alternative.
Langweilige Hobbies kenn ich nicht!

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 5018
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Ideensammlung für ne deutsche Vintage cust ( und cust) show

Beitragvon luckenbachranch » Fr Mai 13, 2016 10:53 am

Okandada-Ranch hat geschrieben:Als Fotoschau wäre ich dabei (Kettenbriefschau?). Liveschau kommt nicht in Frage. Nicht mal, wenn die hier in der Nähe wäre. ;)
Und ich denke, bei einer FS wären auch noch mehr dabei.

Aber interessante Idee und schöne Classlist (ich würde gar nicht bis zu heutigen Custs gehen, sondern noch einen Schnitt machen bei 2005 oder so).
Na ja, meine Meinung ist da ja eher unmaßgeblich ;-)

ich wüßte nicht,wieso Deine Meinung unmaßgeblich wäre, das mit dem Schnitt bei 2005 hatte ich sogar auch schon überlegt, oder wahglweise, das es nur modelle aus den alten molds sein dürfen ( aus den "schäbigen" wie eine Sammlerin die so nett nannte), allerdings wirds da schwer ne Grenze zu ziehen,deswegen wär ein Schnitt besser, da gabs halt nur die alten. oder man sagt NUR gehairt. ein schnitt schließt natürlich jüngere Sammler aus und das wär schade, weil wir sie ja gerade für DIESe art de rmodelle begeistern wollen, bzw die begeisterten auch mitmachen sollen
Wahlweise könnte man bei den vintagecusts und den currents je eine eigene einzelne Repaintklasse machen - sowas gabs auch schon

Ich hab auch gesagt, ich geh auf keine LS mehr, aber das ist weil eben welche mit SOLCHEN modellen vermisse.
Eine FS kommt für mich allerdings in keinem Fall in Frage, jedenfalls keine KBS, ich mache keine Papierbilder mehr und habe bei solchen auch kein Interesse am Richten. Hatte allerdings schonmal überlegt eine online FS für sie zu machen, aber irgendwie gibt es mir nicht soviel, mir gehts ja nicht um Preise , sondern ums angucken und das ist live halt spannender, denn die ganzen Bilder kann man sich ja auch ohne Fs anschauen

ich glaub aber daß eine solche LS durchaus zustande kommt, es müssen nicht Massen von Sammlern werden(aber gerne Massen von Modellen :D ) und wenn wir auf den Saal draufzahlen, machts auch nichts, fanden Regine und ich gestern,das wärs uns wert. aber erstmal sehen ob sie ihn buchen kann und was das kosten würde.

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 5018
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Ideensammlung für ne deutsche Vintage cust ( und cust) show

Beitragvon luckenbachranch » Fr Mai 13, 2016 11:05 am

überarbeitete Classlistidee- ich hatte noch neue Ideen

A gehairt (rh , rrh) B repaint/rr
Division I Vintage custs, alle modelle die bis einschließlich 1996 gecustet wurden. In dieser Division werden Farbmacken und leichte Rissaditis nicht mitbewertet
1. Araber und vollblüter, auch PBA, Achal tekkiner, marvari
2, Warmbüter aller Art
3. Gangpferde, Morgan, Barockrassen, entsprechende Sonderrassen ( Canadian horse etc)
4, Appaloosa
5. Paints
6. QH , Mustang, andere Westernrassen wie Nokota , pintaloosa o.ä
7. Ponies
8. Kaltblüter
9 Langohren und Zebra, Quagga etc

Division II Current custs, alle Modelle die von 1997 bis heute gecustet wurden
10. Araber und vollblüter, auch PBA, Achal tekkiner, marvari
11, Warmbüter qller Art
12 Gangpferde, Morgan, Barockrassen, entsprechende Sonderrassen ( Canadian horse etc)
13 Appaloosa
14 Paints
15. QH , Mustang, andere Westernrassen wie Nokota , pintaloosa o.ä
16 Ponies
17. Kaltblüter
18.Langohren und Zebra, Quagga etc
Ein Pferd kann nur einmal in einer Rasseklasse starten bei Divisions 1 und 2 , es kann aber zusätzlich in den Sonderklassen /Reitlklassen etc starten, dort auch mehrmals, also z.B Stockhorses UND Trail UND Zaum
Sonderklassen
19. Stockhorses von Breyer (SHS, SHM, SHF, ASHF) nur vintage custs vor 1997
20. Adios ( nur Vintagecusts vor 1997
21. Trakehner ( nur vintage custs vor 1997
22. Hartlands cust ( alt und neu)
23. Die Vorfahren der Modellpferde: Antikpferde und steha ( of)
24. Vintage OF plastik bis 1960 (1970?)( Breyer, Hartland o.ä.) wird evt mit 23 zusammengelegt falls nötig
25. HO-pferde custs und kleiner ( keine miniwhinies, sondern kleinere), alle Arten von H0pferde, auch neuere
26. Barbiepferde cust (auch grandchampions und fakies)


Perfomance/ Zaum ( da dürfen Modelle aller art starten! In den Reitklassen keine fertigen Dios , sondern die szene wird live auf dem Tisch aufgebaut wie damals!

28. Westerntrail
29. Springen
30. Kutschgespanne
31 vintage tack von vor 1996 ( wird ggf in Western und englisch/andere geteilt)

Szenenklasse
32: Szenenklasse Minimodellpferdeschau ( eine szene in tradi oder classic, wo eine Szene mit Modellpferden auf einer Ls dargestellt werden, (HO-pferde etc, alles erlaubt)

außerdem eine Minipferdemesse mit Messeständen die per Zuschauerwahl auch prämiert werden können
---------------------
gerichtet wird im 2-Richtersystem, bei einige klasse wie szene kann man ein public voting stattdessen machen. es werden plätze bis zum 10 Platz vergeben ( wie damals üblich!dient dazu ALLE modelle genauer anzufucken und nicht nur 3 Rosinen rauszupicken), der erste jeder klasse bekommt ne Modellgröße -Schleife, der 2, und 3 ne Urkunde in modellgröße

bei den alten Modellen fließt der Zustand nicht in die bewertung ein: macken, etwas rissadiditis oder bad hair day werden ignoriert, wenn sie altersbedingt sind- in dem alter sind nur noch wenige perfekt. Sie dürfen repariert und auch neu gehairt sein, wenn sie jedoch dabei im Aussehen stärker verändert wurden, (z.B scheckung oder dapples aufgemalt wegen Kratzer oder ganz neu bemalt) starten sie in Division 2

geteilt oder zusammengelegt wird nach Rassen, nicht nach 'A oder B. wenn für B zum beispiel nur eine klasse mit allen rassen zustanden kommt, gibt es nur diese, es wird dann nicht die Rasse mit A zusammengelegt

Die Halterdivisions werden nacheinander gerichtet und der block mit performance vor den halfterklassen



bitte bedenkt das ist immer nur ein ENTWURF!

Benutzeravatar
Schmuggler
Beiträge: 2218
Registriert: Mi Feb 17, 2016 11:09 am

Re: Ideensammlung für ne deutsche Vintage cust ( und cust) show

Beitragvon Schmuggler » Fr Mai 13, 2016 12:44 pm

Mini LS finde ich gut!
Ebenso das 2 Richtersystem, sollten keine 2 Richter zustande kommen, da eigene Modelle in der Klasse stehen, dann gilt wieder das Alle richten!
Ebenfalls sollte die Staubschicht bei den Vintages und natürlich auch bei den Anderen entfernt sein, wir wollen ja das Pferd richten und nicht den Staub! :!:
Neuere Custs auf Modellen von vor 1996 starten bei Division II, ist ja logisch, denn das Cutomizing ist ja neu! :!:
Langweilige Hobbies kenn ich nicht!

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 5018
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Ideensammlung für ne deutsche Vintage cust ( und cust) show

Beitragvon luckenbachranch » Fr Mai 13, 2016 12:50 pm

lol, ja abstauben sollte man sie schon! :lol: ich fand es aber rührend bei der US schau,das einige noch ihr altes haar hatten und so richtig bad hair day :lol: also "teppichkante" darf auch!

Benutzeravatar
Casira
Beiträge: 1285
Registriert: Sa Feb 20, 2016 5:51 pm

Re: Ideensammlung für ne deutsche Vintage cust ( und cust) show

Beitragvon Casira » Sa Mai 14, 2016 4:53 pm

Das tönt interessant und wenn die LS im Süden stattfindet, wäre es auch etwas für mich. ;)
Ansonsten eine FS online wäre auch nicht schlecht, falls es mit der LS nicht klappen würde.

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 5018
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Ideensammlung für ne deutsche Vintage cust ( und cust) show

Beitragvon luckenbachranch » Sa Mai 14, 2016 5:08 pm

ich denke mal es bleibt bei Stuttgsart, auch wenn es mit dem ersten Saal schonmal nicht klappt,aber da gibts ja noch ein paar mehr!Wär zu geil, wenn Du auch dabei wärst, das wird ein Oldiefest!!!!

Benutzeravatar
Suncloud
Beiträge: 139
Registriert: Mo Feb 15, 2016 7:16 pm

Re: Ideensammlung für ne deutsche Vintage cust ( und cust) show

Beitragvon Suncloud » So Mai 15, 2016 6:15 pm

Hab leider ne schlechte Nachricht: Der Raum ist leider nicht zu mieten, dabei wär das so schön gewesen, die Wände auf 2 Seiten komplett aus Glas! Schnüff :-( Ansonsten gibts noch diverse Gemeindezentren, die aber leider nicht so hell sind... ich frag trotzdem mal rum wegen Preis etc.
Ansonsten bin ich in natürlich auch in Kassel sehr gern dabei, ein Besuch bei Anja ist eh schon überfällig :D

Bin grad schon fleissig am rumkruschteln wie alt welches Cust ist und was die Sammlung so hergibt... hihi... da merkt man erst mal wie sehr man eine richtig tolle Liveschau vermisst hat! Und zur Oldie-Cust-Zeit war's einfach am schönsten! Da stimme ich Juliane voll zu: Lassen wir's nochmal richtig krachen, solange wir's noch können :lol:

Eine Fotoschau wär für mich keine Alternative, mir geht's wirklich drum ganz viele tolle Oldies zu sehen, mit meinen Leuten über die Mini-Messe zu streifen und natürlich nach herzenslust mit anderen Oldie-Fans zu klönen. Und falls es am Ende nur eine Hand voll Sammler sind, sponsor ich gern ein bißchen Saalmiete, Hauptsache er klappt!!!!

In der Zwischenzeit geniesse ich weiter die Bilder von der US Vintage Schau... total spannend auch mal so richtig alte Custs zu sehen, die gibts ja hier in D fat gar nicht. Und ab den 80-ern: WOW... was für tolle Modelle... haben will :mrgreen:

Benutzeravatar
Schmuggler
Beiträge: 2218
Registriert: Mi Feb 17, 2016 11:09 am

Re: Ideensammlung für ne deutsche Vintage cust ( und cust) show

Beitragvon Schmuggler » Mo Mai 16, 2016 12:35 pm

Saal Nr eins in Kassel, kostet 120,- plus den Herrn an der Theke (ist eine Gaststätte) Essen wäre also auch da Pflicht, gibt aber von günstig bis teuer große Auswahl. Übernachtung ist ja bei mir kostenlos. ( Wenn wir zusammenrücken, dann hätte ich für 7 Leute Betten/Schlafcouch)
Saal Nr 2 frage ich Ende Mai nach!

Natürlich würde ich mich an den Mehrkosten auch beteiligen, falls wir nicht genug Leute zusammen bekommen! Bei " nur " 6/7 Leuten geht es auch bei mir zuhause: Wohnzimmer Liveschau! :lol: Dann wären wir aber komplett "back to the roots"!
Langweilige Hobbies kenn ich nicht!

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 5018
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Ideensammlung für ne deutsche Vintage cust ( und cust) show

Beitragvon luckenbachranch » Mo Mai 16, 2016 4:55 pm

Das klingt doch schonmal sehr reell. Ist das ein heller Saal?

Benutzeravatar
Schmuggler
Beiträge: 2218
Registriert: Mi Feb 17, 2016 11:09 am

Re: Ideensammlung für ne deutsche Vintage cust ( und cust) show

Beitragvon Schmuggler » Mo Mai 16, 2016 5:58 pm

Hat auf jeden Fall eine Fensterfront, glaube 2-3 Stück, war aber am Freitag schon dunkel wie ich drin war! muss dem Inhaber aber noch eine Mail schicken, denn der war am Freitag nicht da, sondern mußte auf dem Kasseler Stadtfest arbeiten!
Langweilige Hobbies kenn ich nicht!

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 5018
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Ideensammlung für ne deutsche Vintage cust ( und cust) show

Beitragvon luckenbachranch » Mo Mai 16, 2016 6:07 pm

Das klingt doch schonmal gut, wenn die Tische auch hell sind, ist das super

Benutzeravatar
Suncloud
Beiträge: 139
Registriert: Mo Feb 15, 2016 7:16 pm

Re: Ideensammlung für ne deutsche Vintage cust ( und cust) show

Beitragvon Suncloud » Fr Mai 20, 2016 7:56 pm

Wegen Raum hab ich zwar noch keine Neuigkeiten, aber ein paar neue Ideen... da klemm ich mich nächste Woche mal dahinter.
Kassel ist ja für mich kein Problem, aber für unsere "schweizer Fraktion" doch ganz schön weit... andererseits kann ich bei den Übernachtungsplätzen leider nicht viel bieten, in meiner Einzimmerbude können höchstens 2 Leutchen gestapelt schlafen ;-)

Oh, das mit den Hartlands ist eine super Idee, die gehören für mich auch total zu den Oldies, das war ja auch zu der Zeit. Ich find's aber gut daß da alt + neu starten darf, denn sooooo viele wirds da eh nicht geben...

Wobei mir noch eine Idee kommt: Beim durchforsten meiner Herde bin ich über mein one and only OSC gestolpert, das hier auch schon seit Ewigkeiten rumsteht. Naja, es ist mehr selten als schön, aber irgendwie gehören diese alten OSC's für mich auch in diese Zeit. Wär das nicht auch was? Oldie-OSC's sozusagen?

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 5018
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Ideensammlung für ne deutsche Vintage cust ( und cust) show

Beitragvon luckenbachranch » Fr Mai 20, 2016 8:09 pm

ich denke mal die Schau selbst sollte für die plastics bleiben. Man könnte natürlich ne Sonderklasse vintage oscs machen. ich überlege ob man die H0 sonderklasse wegälßt und nur diese minimodellpferdeschau macht, da sind die ja dann alle dabei, statt der könnte man ne vintage osc klasse machen alelrdings bleiben meine wohl im Stall sonst krieg ich ein sehr ernsthaftes Transportproblem :lol:

Benutzeravatar
Suncloud
Beiträge: 139
Registriert: Mo Feb 15, 2016 7:16 pm

Re: Ideensammlung für ne deutsche Vintage cust ( und cust) show

Beitragvon Suncloud » Fr Mai 20, 2016 8:20 pm

hmmm stimmt... ich sehe auch schon ernsthafte Transportprobleme auf mich zukommen ;-)
Ja, die Oldie OSC auf jeden Fall als Sonderklasse... das Motto "Plastik" für die eigentliche Show finde ich ganz wichtig!
Und die HO Minis nur als Mini-Liveshow finde ich auch gut, die Idee mag ich eh besonders gern :-) Zusätzlich auch noch als Klasse wird glaub ein bißchen viel... und ich seh auch nicht mehr so gut wie früher :lol:
Hach ist das aufregend :D

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 5018
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Ideensammlung für ne deutsche Vintage cust ( und cust) show

Beitragvon luckenbachranch » Fr Mai 20, 2016 8:29 pm

Also lesebrille ist dann pflicht :lol: :lol: :lol: :lol: ich hab mir noch ne zweite in ner anderen Sehstärke geholt, die sind echt zu praktisch und bei 1,99 (woolworth)kann man nicht meckern,die ganz starke ist zum details painten

Benutzeravatar
Suncloud
Beiträge: 139
Registriert: Mo Feb 15, 2016 7:16 pm

Re: Ideensammlung für ne deutsche Vintage cust ( und cust) show

Beitragvon Suncloud » Fr Mai 20, 2016 9:03 pm

Hihi... gabs da nicht auch so Lupen mit Licht? Das wär dann die nächste Stufe :lol:

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 5018
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Ideensammlung für ne deutsche Vintage cust ( und cust) show

Beitragvon luckenbachranch » Fr Mai 20, 2016 9:39 pm

hihi, so ne Arztlupe

Benutzeravatar
Schmuggler
Beiträge: 2218
Registriert: Mi Feb 17, 2016 11:09 am

Re: Ideensammlung für ne deutsche Vintage cust ( und cust) show

Beitragvon Schmuggler » Sa Mai 21, 2016 6:41 am

OK, ich habe die Lupe mit Licht, die bringe ich dann zur LS mit und wenn sie nur zum Richten der MiniLS genutzt wird! :lol:

Die Schweizer hätten nach Kassel zwar den weiteren Anreiseweg in Kauf zu nehmen, aber dafür ist die Übernachtung gratis! :D
Langweilige Hobbies kenn ich nicht!

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 5018
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Ideensammlung für ne deutsche Vintage cust ( und cust) show

Beitragvon luckenbachranch » Sa Mai 21, 2016 12:20 pm

ich denke mal, wir gucken überall nach einem gescheiten Raum ( hell, helle tische, günstig) irgendwas werden wir finden und dort machen wir das dann!Wie soll die Schau denn heißen. nochmal miniamericana? ( weil ja nochmal mit minimesse)


Zurück zu „Termine und VK-Links“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast